Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreie Internet-Seiten

Um unsere Informationen einem möglichst großen Nutzerkreis zugänglich zu machen, bemühen wir uns, unser Internet-Angebot barrierefrei zu gestalten.
Wir folgen dabei den Vorgaben der "Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV)", in welcher der Gesetzgeber die Vorgaben der Barrierefreiheit für öffentliche Einrichtungen, Behörden und Ämter festgelegt hat.
 
Unser Ziel, das Web-Angebot weitgehend barrierefrei zu gestalten, ist bei unserem spezialisierten Angebot nur sehr schwierig zu erreichen. Dabei lässt sich leider nicht immer ausschließen, dass einige Nutzer noch Barrieren vorfinden. Im Sinne eines Qualitätsprozesses bemühen wir uns, unser Angebot zu verbessern, damit wir nach und nach immer mehr Barrieren aus dem Weg räumen können.


Was bedeutet Barrierefreiheit?

Barrierefrei bedeutet, dass ein Internet-Angebot auch für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen lesbar und bedienbar ist.
Dies gilt sowohl unter technischen Aspekten (Browser, Betriebssystem) als auch bezogen auf die inhaltlichen Gesichtspunkte (Verständlichkeit, Benutzerfreundlichkeit).


Unser Internet-Angebot berücksichtigt alle grundsätzlichen Standards, dazu gehören:

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt