Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zurück |

Allgemeine Angaben, Zuordnungen

 Nichtadministrative Gebietseinheiten

 Letzte Änderung
»  Agenturen für Arbeit.Mit Wirkung vom 1.7.2012 wurden die Agenturen Gera und Altenburg zusammgelegt. Die Zuständigkeitsbereiche aller Agenturen wurde an die Kreisgrenzen angeglichen.
»  Ämter für Landentwicklung und Flurneuordnung.
»  Amtsgerichte.Mit Wirkung vom 12.10.2016 wurde die Zweigstelle Bad Langensalza des Amtgerichts Mühlhausen aufgelöst.
»  Arbeitsgerichte.
»  Bundestagswahlkreise 2013.Die Gemeinde Südeichsfeld (Unstrut-Hainich-Kreis) ist in der Zuordnungstabelle dem Wahlkreis 190 zugewiesen. Die Ortschaften Hildebrandshausen und Lengenfeld unterm Stein sind jedoch dem Wahlkreis 189 angehörig.
»  Bundestagswahlkreise 2017.
»  Einwohnermeldeämter.1.1.2017: EMA Stadt Wiehe ist aufgelöst; Zuordnung zum EMA Stadt Roßleben
»  Finanzamtsbezirke.
»  Gewerbeämter.
»  Handwerkskammerbezirke.
»  IHK-Bezirke.
»  Landgerichte.
»  Landtagswahlkreise 2014.Neubeschreibung der Wahlkreise für die Wahl zum 6. Thüringer Landtag laut Gesetz- und Verordnungsblatt 8/2012.
Besonderheiten die in dieser Zuordnung nicht dargestellt werden können:

Weimar, Stadt nicht vollständig im WK 32, Ortsteile Schöndorf, Süßenborn, Tiefurt/Dürrenbacher Hütte im WK 31
Durch Gebietsveränderungen entstandene Schneidung von Gemeindegrenzen:
Zeulenroda_Triebes, Stadt im WK 39, einige Ortsteile (ehemalig vom Vogtländischen Oberland) im WK 40
Nobitz im WK 44 , Ortsteil Saara im WK 43
Sonneberg, Stadt im WK 19, Ortsteil Oberland am Rennsteig im WK 20
»  Landwirtschaftsämter.
»  Planungsregionen.
»  Regionalinspektionen des Landesamtes für Verbraucherschutz, Abteilung Arbeitsschutz.
»  Reisegebiete (2006 - 2012).
»  Reisegebiete (ab 2013).Ab Januar 2013 tritt eine Neuordnung der Reisegebiete in Kraft
»  Schulämter.Neustrukturierung der Staatlichen Schulämter mit Wirkung vom 1.1.2012.
»  Sozialgerichte.
»  Staatsanwaltschaften.Die Zweigstellen Jena und Rudolstadt der Staatsanwaltschaft Gera wurden zum 22.2.2010 geschlossen.
»  Standesämter.1.1.2017: STA Tiefenort aufgelöst, bisher zugehörige Gemeinden jetzt zu STA Bad Salzungen; STA Wiehe aufgelöst, bisher zugehörige Gemeinden jetzt zu STA Roßleben
»  Straßenbauämter.
»  Verwaltungsgerichte.
© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt