Thüringer Landesamt für Statistik
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Basisindikatorensatz für eine kommunale integrierte Gesundheitsberichtserstattung in Thüringen
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Themenfeld 08 Beschäftigte im Gesundheitswesen


 
Indikator (K)
08.018
 

Personal im Pflegedienst in Krankenhäusern in Thüringen am 31.12. (im Zeitvergleich) nach Berufen und Geschlecht

 

Definition

Grundlage für eine hohe Pflegequalität ist gut ausgebildetes Pflegepersonal. Im Indikator 8.18 wird das Pflegepersonal der allgemeinen und sonstigen Krankenhäuser nach Krankenhausstatistik-Verordnung (KHStatV) (nähere Erklärungen hierzu sind im Indikator 8.17 nachlesbar) nach Berufen und Geschlecht differenziert im Zeitverlauf dargestellt. Die Zahl der ausgewiesenen Pflegekräfte enthält voll- und teilzeitbeschäftigte Personen. Sonstiges Pflegepersonal beinhaltet Krankenpflegepersonal (bis 2003 ohne staatliche Prüfung, ab 2004 ohne und mit staatliche(r) Prüfung).

Das Personal des Pflegedienstes im Krankenhaus ist in der Gesundheitspersonalrechnung des Bundes in den übrigen Gesundheitsdienstberufen enthalten.

Datenhalter

Thüringer Landesamt für Statistik

Datenquelle

Krankenhausstatistik, Teil I - Grunddaten

Periodizität

Jährlich, 31.12.

Validität

Kommen alle Einrichtungen ihrer Meldepflicht nach, kann von einer hohen Datenqualität für die Krankenhäuser des Geltungsbereiches der KHStatV (d. h. mit Ausnahme der Krankenhäuser der Bundeswehr, Polizei und des Maßregelvollzugs) ausgegangen werden. Im Freistaat Thüringen kommen alle Krankenhäuser ihrer Meldepflicht nach.

Kommentar

Die verwendeten Zahlen sind Stichtagszahlen der Krankenhausstatistik der Statistischen Landesämter zum 31.12. jeden Jahres.

Der vorliegende Indikator ist ein Prozessindikator.

Vergleichbarkeit

Der Indikator ist mit den WHO-Indikator 5330 270322 PROPORTION (IN PERCENTAGE) OF NURSES WORKING IN HOSPITALS nicht direkt vergleichbar. Die Angaben sind in Vollzeitäquivalenten (FTE). Im OECD-Indikatorensatz wird nur Total hospital employment in FTE ausgewiesen. Für den EU-Indikatorensatz ist der Indikator Nurses staff/number of beds vorgesehen, der aus dem Indikator 8.18 berechnet werden könnte.

Der vorliegende Indikator wurde bisher im Indikator 8.8 dargestellt, wobei die Kategorie Krankenpflegepersonal ohne staatliche Prüfung (einschließlich Zivildienstleistende und Praktikanten) identisch mit der Kategorie Sonstige Pflegepersonen im neuen Indikator ist.

Originalquellen

Publikationen der Länder zu den verwendeten Datenquellen, z. B. Statistische Jahresberichte, Statistische Berichte oder weitere Publikationen zu Krankenhausstatistiken.

Dokumentationsstand

05.06.2003, SenGesSozV - Berlin/lögd/StBA; Anpassung/Ergänzung 2007 - TLS