Thüringer Landesamt für Statistik
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Basisindikatorensatz für eine kommunale integrierte Gesundheitsberichtserstattung in Thüringen
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Themenfeld 03 Gesundheitszustand

 
2003...20122013201420152016
 
Indikator (L)
03.013
 

Vermeidbare Sterbefälle in Thüringen 2016 nach
ausgewählten Diagnosen und Geschlecht

 
ICD-101) Vermeidbare Sterbefälle
weiblich männlich
Anzahl je 100 000
altersstan-
dardisiert 2)
Anzahl je 100 000
altersstan-
dardisiert 2)
Anzahl je 100 000
altersstan-
dardisiert 2)
             
Bösartige Neubildung der Luft-
röhre, Bronchien und Lunge
15 - 65 Jahre, insgesamt  
10,4      23,4       16,9      
Bösartige Neubildung der
Brustdrüse,
25 - 65 Jahre  
18,9      0,3       9,4      
Bösartige Neubildung der Cervix Uteri, 15 - 65 Jahre, weiblich   4,0      -         2,0      
Ischämische Herzkrankheit, 35 - 65 Jahre, insgesamt   16,4      65,4       41,0      
Hypertonie und zerebrovasku- läre Krankheiten, 35 - 65 Jahre, insgesamt    9,7      17,0       13,4      
Krankheiten der Leber, 15 - 75 Jahre, insgesamt   8,4      31,4       19,9      
Transportmittelunfälle inner- und außerhalb des Verkehrs, alle Altersgruppen   1,3      8,6       5,1      
Perinatale Sterbefälle, Totgeborene und bis zum 7. Lebenstag Verstorbene   3,8  3)     5,4   3)     4,6   3)    


Datenquelle: Thüringer Landesamt für Statistik; Todesursachenstatistik, Geburtenstatistik, Fortschreibung des Bevölkerungsstandes;
Grundlage der Fortschreibung der Bevölkerung ist die Datenbasis des Zensus 2011 mit Stichtag 9.5.2011.
1) ICD-10: Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision
2) standardisiert an der Europabevölkerung alt
3) je 1000 Geborene