Thüringer Landesamt für Statistik
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Basisindikatorensatz für eine kommunale integrierte Gesundheitsberichtserstattung in Thüringen
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Themenfeld 08 Beschäftigte im Gesundheitswesen

 
1999 2001 2003 2005 2007 2009 2011 2013 2015
 
Indikator (K)
08.025
 

Personal in Pflegeeinrichtungen in Thüringen am 15.12.2015 nach Geschlecht,
Beschäftigungsverhältnis, Tätigkeitsbereich und Berufsabschluss

 
Insgesamt Davon
ambulant tätig stationär / teilstationär tätig
weiblich männlich weiblich männlich weiblich männlich
 Beschäftigungsverhältnis
Vollzeitbeschäftigt 1 509    620    889   
Teilzeitbeschäftigt 1 568    327    1 241   
  darunter geringfügig beschäftigt 272    106    166   
Zeitweilig Beschäftigte 425    84    341   
 überwiegender Tätigkeitsbereich
Pflegedienstleitung/Pflege und Betreuung 1 740    67    1 673   
Grundpflege/Soziale Betreuung 814    760    54   
Zusätzliche Betreuung (§ 87b SGB XI)1) 119    28    91   
Hauswirtschaftliche Versorgung/ Hauswirtschaftsbereich 612    40    572   
Verwaltung 215    75    140   
Sonstiger Bereich 274    167    107   
 Berufsabschluss
Altenpfleger/in, Altenpflegehelfer/in 1 500    500    1 000   
Krankenschwester, -pfleger, Krankenpflegehelfer/in, Kinderkrankenschwester, -pfleger 322    173    149   
Sonstige nichtärztliche Heilberufe2) 87    31    56   
Weitere Berufsabschlüsse3) 1 674    387    1 287   
Ohne Berufsabschluss/noch in Ausbildung 191    46    145   
 
Insgesamt 3 774    1 137    2 637   


Datenquelle: Thüringer Landesamt für Statistik; Pflegestatistik
1) ab Stichtag 15.12.2009 neues Erhebungsmerkmal
2) Heilerziehungspfleger/in, Heilerzieher/in, Heilerziehungspflegehelfer/in, Heilpädagogin, Heilpädagoge, Ergotherapeut/in,
Physiotherapeut/in (ab Stichtag 15.12.2007), sonstiger Abschluss im Bereich der nichtärztlichen Heilberufe
3) sozialpädagogischer/sozialarbeiterischer Berufsabschluss, Familienpfleger/in mit staatlichem Abschluss, Dorfhelfer/in mit
staatlichem Abschluss, pflegewissenschaftliche Ausbildung an einer Fachhochschule oder Universität, sonstiger pflegerischer
Beruf, Fachhauswirtschafter/in für ältere Menschen, sonstiger hauswirtschaftlicher Berufsabschluss, sonstiger Berufsabschluss