Thüringer Landesamt für Statistik
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Basisindikatorensatz für eine kommunale integrierte Gesundheitsberichtserstattung in Thüringen
ONLINE Gesundheitsportal
Daten zur Gesundheitsberichterstattung - Thüringen
Themenfeld 08 Beschäftigte im Gesundheitswesen


 
Indikator (L)
08.029
 

Apothekerinnen/Apotheker sowie sonstiges Apothekenpersonal in Thüringen am 31.12. der Jahre 2004 bis 2012
nach Einrichtungen, Berufsgruppen und Geschlecht

 
Einrichtungen/Berufsgruppen 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012
  Insgesamt
Apothekerinnen/Appotheker insgesamt  977 1 002 1 026 1 040 1 062 1 110 1 146 1 159 1 190
davon
in öffentlichen Apotheken  826  851  881  894  908  937  960  965  986
in Krankenhausapotheken  60  58  61  62  61  61  64  64  68
in sonstigen Bereichen  91  93  84  84  93  112  122  130  136
Sonstiges Apothekenpersonal insgesamt 2 725 2 798 2 882 2 943 3 005 3 123 3 088 3 084 3 079
und zwar
nach Einrichtungen
in öffentlichen Apotheken 2 565 2 643 2 724 2 773 2 834 2 955 2 915 2 921 2 915
in Krankenhausapotheken  160  155  158  170  171  168  173  163  164
nach Berufsgruppen
pharmazeutisches Personal 2 385 2 473 2 542 2 614 2 676 2 805 2 784 2 800 2 804
darunter
pharmazeutisch-technische Assistentinnen/-en  893  981 1 139 1 244 1 335 1 449 1 522 1 557 1 582
Pharmazie-Ingenieur 1 045 1 045 1 017 1 002  981  955  923  914  892
Apothekenfacharbeiter  333  316  277  269  256  244  219  212  210
nicht-pharmazeutisches Personal  340  325  340  329  329  318  304  284  275
darunter
pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte  234  240  248  248  249  253  254  242  235
weiblich
Apothekerinnen/Appotheker insgesamt  654  689  719  736  760  797  827  839  872
davon
in öffentlichen Apotheken  567  596  630  642  661  692  714  718  742
in Krankenhausapotheken  40  40  38  42  44  40  42  42  46
in sonstigen Bereichen  47  53  51  52  55  65  71  79  84
Sonstiges Apothekenpersonal insgesamt 2 666 2 743 2 814 2 872 2 926 3 033 2 993 2 984 2 975
und zwar
nach Einrichtungen
in öffentlichen Apotheken 2 513 2 594 2 663 2 711 2 764 2 875 2 832 2 832 2 824
in Krankenhausapotheken  153  149  151  161  162  158  161  152  151
nach Berufsgruppen
pharmazeutisches Personal 2 331 2 424 2 481 2 549 2 605 2 723 2 698 2 707 2 707
darunter
pharmazeutisch-technische Assistentinnen/-en  867  953 1 101 1 202 1 289 1 395 1 463 1 492 1 513
Pharmazie-Ingenieur 1 030 1 030 1 000  986  965  939  911  901  880
Apothekenfacharbeiter  333  316  277  269  255  243  218  211  209
nicht-pharmazeutisches Personal  335  319  333  323  321  310  295  277  268
darunter
pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte  231  236  244  243  243  247  248  236  229
männlich
Apothekerinnen/Appotheker insgesamt  323  313  307  304  302  313  319  320  318
davon
in öffentlichen Apotheken  259  255  251  252  247  245  246  247  244
in Krankenhausapotheken  20  18  23  20  17  21  22  22  22
in sonstigen Bereichen  44  40  33  32  38  47  51  51  52
Sonstiges Apothekenpersonal insgesamt  59  55  68  71  79  90  95  100  104
und zwar
nach Einrichtungen
in öffentlichen Apotheken  52  49  61  62  70  80  83  89  91
in Krankenhausapotheken  7  6  7  9  9  10  12  11  13
nach Berufsgruppen
pharmazeutisches Personal  54  49  61  65  71  82  86  93  97
darunter
pharmazeutisch-technische Assistentinnen/-en  26  28  38  42  46  54  59  65  69
Pharmazie-Ingenieur  15  15  17  16  16  16  12  13  12
Apothekenfacharbeiter 0 0 0 0 1 1 1 1 1
nicht-pharmazeutisches Personal  5  6  7  6  8  8  9  7  7
darunter
pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte  3  4  4  5  6  6  6  6  6


Datenquelle: Apothekerkammer Thürinen, Statistik über Beschäftigte in Apotheken