Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs

Gemeindezahlen für Thüringen, Ausgabe 2018 erschienen!

Am 31. Dezember 2016 zählte Thüringen 849 Gemeinden. Damit weist der Freistaat eine vergleichsweise feingliedrige Gemeindestruktur auf. Daraus erwächst dem Thüringer Landesamt für Statistik die Verpflichtung, gerade auch für die Ebene der Gemeinden und Gemeindeverbände belastbare statistische Daten bereitzustellen, die den Stand der Entwicklung widerspiegeln und für Entscheidungsprozesse eine wichtige objektive Grundlage sind.

Ein umfangreiches Datenangebot über Thüringer Gemeinden ist im Online-Angebot des Thüringer Landesamtes für Statistik unter www.statistik.thueringen.de stets aktuell verfügbar. Die "Gemeindezahlen für Thüringen" – auch online als PDF-Datei kostenfrei verfügbar – fassen die wesentlichen Eckdaten übersichtlich und konzentriert zusammen. Sie erscheinen seit 1998 in zweijährlichem Turnus, nunmehr bereits zum elften Mal.

Die vorliegende Ausgabe 2018 folgt deshalb – wie die Vorgängerausgaben – einem speziellen Konzept der regionalen Darstellung, indem sie die statistischen Ergebnisse auch für die in Thüringen bestehenden Formen von Gemeindezusammenschlüssen – die 69 Verwaltungsgemeinschaften und 39 erfüllenden Gemeinden – angibt. Der damit erweiterte Einzugsbereich ermöglicht in größerem Umfang veröffentlichungsfähige Ergebnisse, auch wenn für die einzelne Mitgliedsgemeinde u.U. weiterhin nur der Geheimhaltungspunkt bleibt. Grundprinzip der Darstellung ist jedoch, dass die Veröffentlichung eines Gemeindeergebnisses Vorrang hat vor dem Ergebnis des Gemeindezusammenschlusses.

Die Daten zu den 115 Einzelmerkmalen beziehen sich vollständig auf das Jahr 2016. Ihnen liegt einheitlich der Gebietsstand vom 31.12.2016 zugrunde. Anstelle eines Inhaltsverzeichnisses dient eine Zusammenstellung der Tabellenköpfte am Beginn der Broschüre der inhaltlichen Orientierung. Hier finden sich auch die für die tabellarische Darstellung unumgänglichen Fußnoten. Die Gemeinden sind entsprechend der Hierarchie der Thüringer Gebietsgliederung in systematischer Reihenfolge dargestellt und mit einer laufenden Nummer versehen. Alphabetische Verzeichnisse der Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften und erfüllenden Gemeinden am Schluss des Bandes erleichtern das gezielte Auffinden.

Die "Gemeindezahlen für Thüringen" wenden sich an alle an Gemeindeergebnissen interessierten Nutzer wie Politiker, Verbände und Vereine, Institute, Schulen, Wissenschaftler, Berater und nicht zuletzt den persönlich interessierten Bürger.

Für Anregungen zu Inhalt und Gestaltung der Gemeindezahlen ist das Thüringer Landesamt für Statistik im Interesse einer nutzerorientierten Informationsdarbietung dankbar.


PDF-Download
Ausgabe 2018

Die Broschüre kann beim

zum Preis von 10 EUR zuzüglich Porto

oder im Webshop unter www.statistik.thueringen.de bestellt werden.


© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt