Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Kreisfreie Stadt: Stadt Weimar

»  Gebietsveränderungen der kreisfreien Stadt.
»  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Bevölkerung mit Migrationshintergrund und eigener Migrationserfahrung am 9. Mai 2011 nach Zuzugsjahrzehnt (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit9.5.2011
LiniengrafikBevölkerung mit Migrationshintergrund insgesamtPersonen3 410
Liniengrafikdavon zugezogen … 1956 - 1989Personen/
Liniengrafik1990 - 1999Personen830
Liniengrafik2000 - 2011Personen1 770
LiniengrafikunbekanntPersonen/

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt