Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Kreisfreie Stadt: Stadt Weimar

▸  Gebietsveränderungen der kreisfreien Stadt.
▸  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Geschlecht, Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit9.5.2011
LiniengrafikBevölkerung insgesamtPersonen62 430
LiniengrafikMännliche Bevölkerung zusammenPersonen29 970
Liniengrafikdavon Römisch-katholische KirchePersonen2 040
LiniengrafikEvangelische KirchePersonen5 600
Liniengrafikevangelische FreikirchenPersonen/
Liniengrafikorthodoxe KirchenPersonen/
Liniengrafikjüdische GemeindenPersonen/
Liniengrafiksonstige öffentlich-rechtliche ReligionsgemeinschaftenPersonen/
Liniengrafikkeiner öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft zugehörigPersonen21 420
LiniengrafikWeibliche Bevölkerung zusammenPersonen32 460
Liniengrafikdavon Römisch-katholische KirchePersonen2 180
LiniengrafikEvangelische KirchePersonen7 570
Liniengrafikevangelische FreikirchenPersonen/
Liniengrafikorthodoxe KirchenPersonen/
Liniengrafikjüdische GemeindenPersonen/
Liniengrafiksonstige öffentlich-rechtliche ReligionsgemeinschaftenPersonen370
Liniengrafikkeiner öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft zugehörigPersonen21 800

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt