Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Landkreis Hildburghausen

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG); 2020 wurde noch nicht festgesetzt
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
  ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 % und 2018 bis 2020 mit 20,5 % bestimmt.
 MerkmalEinheit20132014201520162017201820192020
LiniengrafikEinwohner lt. § 30 Abs.1 ThürFAGPersonen66 30765 54065 03264 67364 52464 33063 92363 553
LiniengrafikSteuerkraftmesszahl EUR26 225 79427 468 67132 563 32533 569 73534 054 50336 355 12940 627 94348 204 194
LiniengrafikBedarfsmesszahl EUR43 428 59345 725 36351 152 81150 830 48251 483 32452 897 69155 267 58259 575 918
LiniengrafikSchlüsselzuweisung EUR14 008 44414 628 92314 947 58013 865 73613 983 60513 438 87512 155 87312 037 237
LiniengrafikFinanzausgleichsumlageEUR92 3278 83825 28816 13110 064-7 577 411 925

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt