Direkt zum Inhalt
ZAHL DER WOCHE
199
Millionen Euro betrug der Warenwert der Exporte in 2016 nach Schweden

Link Infoseite Mikrozensus
  • THÜRINGEN ATLAS
Thüringen-Atlas
THÜRINGEN ATLAS
Thüringen-Atlas – Wirtschaft
THÜRINGEN ATLAS
Wirtschaft
Thüringen-Atlas – Landwirtschaft
THÜRINGEN ATLAS
Landwirtschaft
Thüringen-Atlas – Finanzen und Personal der Kommunen
THÜRINGEN ATLAS
Finanzen & Personal der Kommunen

Thüringen 2035
The World of Statistics

T8
54.224.235.183

Ende des Menüs
ZAHLEN · DATEN · FAKTEN
Pressemitteilung 156 vom 21. Juni 2018
Die Ausgaben der Thüringer Kommunen lagen nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik in den ersten 3 Monaten des Jahres 2018 mit 1,24 Milliarden Euro in etwa auf dem gleichen Niveau wie im Vorjahreszeitraum. Es wurden 4,1 Millionen Euro bzw. 0,3 Prozent mehr ausgegeben als im Jahr zuvor.
mehr dazu »

Pressemitteilung 155 vom 20. Juni 2018
Von Januar bis April 2018 wurden nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik in den Betrieben des Thüringer Bauhauptgewerbes mit im Allgemeinen 20 und mehr tätigen Personen ein Gesamtumsatz in Höhe von rund 529 Millionen Euro erzielt. Bei gleicher Anzahl an Arbeitstagen war das ein um 30 Millionen Euro bzw. 5,9 Prozent höheres Umsatzvolumen als im Vorjahreszeitraum.
mehr dazu »

Pressemitteilung 154 vom 19. Juni 2018
Im Dezember 2017 bezogen in Thüringen 15 970 Personen Sozialhilfe in Form von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem 4. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII). Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik waren das 327 Leistungsberechtigte bzw. 2,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
mehr dazu »

Pressemitteilung 153 vom 18. Juni 2018
Im Zeitraum Januar bis April 2018 wurde in Thüringen der Bau von 1 326 neuen Wohnungen in Wohngebäuden genehmigt. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, konnten gegenüber demselben Bezugszeitraum 2017 die Thüringer Bauaufsichtsbehörden für 205 Wohnungen mehr eine Genehmigung erteilen.
mehr dazu »

Pressemitteilung 152 vom 15. Juni 2018
Wenn am Sonntag bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Anstoß zum ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko im Luschniki-Stadion zu Moskau erfolgt, werden die allermeisten fußballinteressierten Menschen in Thüringen wohl der deutschen Nationalmannschaft die Daumen drücken, jedoch nicht alle. Denn wie das Thüringer Landesamt für Statistik nach einer Auswertung des Ausländerzentralregisters (AZR) mitteilt, leben in Thüringen auch 165 mexikanische Staatsangehörige (Stand 31.12.2017).
mehr dazu »

Weitere Pressemitteilungen »
Aus dem Monatsheft Mai 2018

Die wirtschaftliche Entwicklung in den Thüringer Betrieben des Bereiches Bergbau und Verarbeitendes Gewerbe verlief im Monat Februar 2018 unterschiedlich. Die Beschäftigtenzahlen, der Umsatz und die Produktivität lagen über den Werten vom Februar 2017 (bei gleicher Zahl an Arbeitstagen). Der Auftragseingang ging dagegen zurück. Im Vergleich zum Januar dieses Jahres gingen, mit Ausnahme der Beschäftigtenzahl, alle genannten Kennziffern zurück (bei 2 Arbeitstagen weniger).

Im Bauhauptgewerbe stiegen die Beschäftigtenzahl, der baugewerbliche Umsatz, der Austragseingang und die Produktivität gegenüber Februar 2017 an. Gegenüber dem Vormonat wurde, mit Ausnahme der Beschäftigtenzahl, auch in allen genannten Kennziffern ein Zuwachs erwirtschaftet.

Die Zahl der Arbeitslosen ging im Februar 2018 gegenüber dem Vormonat leicht zurück und lag deutlich unter der Vergleichszahl des Vorjahres.

mehr dazu »

Aufsatz aus dem Monatsheft Mai 2018

Der vorliegende Aufsatz beschäftigt sich mit dem Wirtschaftswachstum in der Europäischen Union (EU) auf der Ebene der NUTS-2-Regionen. Zunächst wird die Verteilung des regionalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) je Einwohner einer näheren Betrachtung unterzogen. Dabei wird festgestellt, dass nicht nur EU-weit, sondern auch innerhalb von Mitgliedstaaten bisweilen beträchtliche Unterschiede in der wirtschaftlichen Aktivität bestehen. Im Weiteren wird die wirtschaftliche Dynamik in den NUTS-2-Regionen der Mitgliedstaaten untersucht. Hierbei zeigt sich, dass die in den Jahren 2004, 2007 und 2013 der EU beigetretenen Mitgliedstaaten in vergleichsweise hohem Tempo aufholen.

mehr dazu »

Auswahl aus den Veröffentlichungen der letzten 60 Tage:

 
 
 

 
Statistisches Monatsheft Thüringen Mai 2018
 

 
Statistisches Monatsheft Thüringen April 2018
 

 
Statistisches Monatsheft Thüringen März 2018

 
 
www.statistik.thueringen.de - Die Adresse, wenn es um Statistik geht.