Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
ZAHLEN · DATEN · FAKTEN
Pressemitteilung 246 vom 19. September 2019
Im Jahr 2017 verstarben 29 361 Thüringer Bürger, davon 14 337 Männer und 15 024 Frauen. Das waren 1 049 Personen bzw. 3,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik betrug das durchschnittliche Sterbealter 78,1 Jahre (2016: 77,6 Jahre). Die Thüringer Männer verstarben im Durchschnitt mit 74,6 Jahren, die Frauen mit 81,5 Jahren (2016: 74,0 bzw. 81,3 Jahre).
mehr dazu »

Pressemitteilung 245 vom 18. September 2019
Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Mit Stichtag 15. September 2019 wurden aus den Einwohnermelderegistern die Wählerverzeichnisse erstellt und die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl 2019 gedruckt. Der Versand der Wahlbenachrichtigungen kann somit ab dieser Woche erfolgen.
mehr dazu »

Pressemitteilung 244 vom 18. September 2019
Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik schätzen die auf Marktobstbau ausgerichteten Thüringer Obstbaubetriebe für dieses Jahr bei Äpfeln einen Durchschnittsertrag von 26 Tonnen je Hektar ein. Auf der insgesamt 1 062 Hektar umfassenden ertragsfähigen Anbaufläche liegt dieser geschätzte Ertrag um knapp ein Viertel (–8 Tonnen je Hektar bzw. –23 Prozent) unter dem Vorjahr und 6 Tonnen (–18 Prozent) unter dem langjährigen Mittel der Jahre 2013/2018. Die Erntemenge beläuft sich auf rund 27 800 Tonnen und liegt um 18 Prozent unter der Menge des vergangenen Jahres.
mehr dazu »

Pressemitteilung 243 vom 17. September 2019
Die Thüringer Bauaufsichtsbehörden haben von Januar bis Juli 2019 mit den insgesamt 2 893 Anträgen für Bauvorhaben im Hochbau 3 182 Wohnungen genehmigt. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 6,9 Prozent bzw. 206 Wohnungen mehr als im Vergleich zur gleichen Bezugszeit des Vorjahres.
mehr dazu »

Pressemitteilung 242 vom 16. September 2019
Der Landeswahlleiter Günter Krombholz informiert:
Auf der Internetseite des Landeswahlleiters sind in Abstimmung mit den Kreiswahlleitern die Bewerber der Wahlkreise sowie die Übersicht der Landeslistenbewerber (siehe auch Staatsanzeiger vom 9.9.2019) dargestellt und unter https://wahlen.thueringen.de abrufbar.
mehr dazu »

Weitere Pressemitteilungen »
Aus dem Monatsheft Juli 2019

Im Monat April 2019 ging die wirtschaftliche Entwicklung im Bergbau und Verarbeitenden Gewerbe gegenüber dem Vormonat zurück. So lagen sowohl der Umsatz als auch die Produktivität und der Auftragseingang unter den Werten vom März 2019, die Beschäftigtenzahl blieb fast konstant (bei einem Arbeitstag weniger). Im Vergleich zum Vorjahresmonat konnten dagegen, mit Ausnahme des Auftragseinganges, bei allen betrachteten Kennziffern Steigerungen ermittelt werden.

Im Bauhauptgewerbe stiegen mit Ausnahme der Beschäftigtenzahl sowohl die Umsätze als auch die Produktivität und die Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahresmonat an. Im Vergleich zum Vormonat gingen nur die Auftragseingänge zurück.

Die Zahl der Arbeitslosen ist im April 2019 im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen und lag auch deutlich unter der Arbeitslosenzahl des vergleichbaren Vorjahresmonats.

mehr dazu »

Aufsatz aus dem Monatsheft Juli 2019

Im ersten Halbjahr 2017 wurde die alle 5 Jahre stattfindende allgemeine Erhebung über die Nutzung von Baumobstflächen durchgeführt. Erfasst wurden die Gesamtfläche des Baumobstanbaus sowie die Obstarten, die Obstarten nach der Fläche und dem Verwendungszweck des Obstes (für Tafeläpfel und Tafelbirnen zusätzlich die Sorten, die Pflanzzeitpunkte und die Zahl der Bäume jeweils nach der Fläche) sowie Angaben zur ökologischen Wirtschaftsweise. Diese Statistik dient der Gewinnung von Informationen über die Betriebs- und Anbaustrukturen und ist Grundlage für die Berechnung der Baumobsternte.

Die freiwillige Ernteschätzung für Baumobst wird jährlich im Rahmen der Ernte- und Betriebsberichterstattung in Thüringen in den Monaten Juni, Juli, August und November durchgeführt.

Seit 2012 wird jährlich eine Strauchbeerenerhebung durchgeführt, erfasst werden die Anbauflächen und Erntemengen nach Strauchbeerenarten. Zur Ergänzung des Obstsortimentes wurden die aus erhebungsorganisatorischen Gründen im Rahmen der Gemüseerhebung erfassten Angaben zu Anbau und Ernte von Erdbeeren aufgenommen.

Mit den Statistiken zur Ermittlung der Anbauflächen und Erntemengen von Obst werden u. a. die Anforderungen der Europäischen Union zu Daten der pflanzlichen Erzeugung entsprechend der Dauerkulturverordnung abgedeckt.

mehr dazu »

Auswahl aus den Veröffentlichungen der letzten 90 Tage:

 
 
 

 
Statistisches Monatsheft Thüringen Juli 2019
 

 
Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich, Ausgabe 2019 - Tabellenband (barrierefrei)
 

 
Faltblatt "Finanzen und Personal in Thüringen" - Gemeinden und Gemeindeverbände - Ausgabe 2019

 
 
www.statistik.thueringen.de - Die Adresse, wenn es um Statistik geht.