Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Gemeinde: Friemar

»  Gebietsveränderungen der Gemeinde
»  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG); 2020 wurde noch nicht festgesetzt
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
  ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 % und 2018 bis 2020 mit 20,5 % bestimmt.
 MerkmalEinheit20132014201520162017201820192020
LiniengrafikEinwohner lt. § 30 Abs.1 ThürFAGPersonen1 0981 0751 0431 0451 0601 0581 0421 051
LiniengrafikSteuerkraftmesszahl EUR 270 417 290 819 343 872 372 866 405 219 439 281 472 295 545 507
LiniengrafikBedarfsmesszahl EUR 664 569 699 101 749 023 746 647 781 055 795 962 812 108 892 705
LiniengrafikSchlüsselzuweisung EUR 315 321 326 626 324 121 299 025 300 669 285 344 271 850 277 758
LiniengrafikFinanzausgleichsumlageEUR--------

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt