Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Gemeinde: Ilmtal-Weinstraße

▸  Gebietsveränderungen der Gemeinde
▸  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG)
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
 ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 % und 2018 bis 2021 mit 20,5 % bestimmt.
 MerkmalEinheit201320142015201620172018201920202021
LiniengrafikEinwohner lt. § 30 Abs.1 ThürFAGPersonen 4 6384 5764 5404 5344 5406 4326 3686 348
LiniengrafikSteuerkraftmesszahl EUR 1 467 8291 745 4721 831 3282 026 6602 110 0613 384 8203 531 8513 852 830
LiniengrafikBedarfsmesszahl EUR 3 341 3573 662 1563 641 0553 652 5363 757 2745 761 6636 201 0216 667 186
LiniengrafikSchlüsselzuweisung EUR 1 498 8221 533 3471 447 7811 300 7011 317 7711 901 4742 135 3352 251 484
LiniengrafikFinanzausgleichsumlageEUR --------

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt