Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Kreisfreie Stadt: Stadt Weimar

»  Gebietsveränderungen der kreisfreien Stadt.
»  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Empfänger von Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel SGB XII   » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
1) ohne Mehrfachzählungen
2) 2017: Ohne Empfänger von ausschließlich Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII, für die kein abgeschlossenes Verfahren zur Ermittlung und Feststellung des Pflegegrades vorliegt. Hiervon betroffen sind fünf Personen.
3) Grundlage der Fortschreibung der Bevölkerungszahl ist bis zum Berichtsjahr 2010 das Zentrale Einwohnerregister ( ZER ) der neuen Bundesländer mit Stichtag 3.10.1990, Grundlage der Fortschreibung der Bevölkerungszahl ist ab dem Berichtsjahr 2011 die Datenbasis des Zensus 2011 mit Stichtag 9.5.2011..
4) Unmittelbar vom örtlichen Träger der Sozialhilfe erbrachte Leistungen.
5) 2017: Ohne Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII, für die kein abgeschlossenes Verfahren zur Ermittlung und Feststellung des Pflegegrades vorliegt. Hiervon betroffen sind acht Personen.
 MerkmalEinheit20052006200720082009201020112012201320142015201620172018
LiniengrafikEmpfänger von Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel SGB XII im Jahr insgesamt1)2)Personen7628548659261 0011 0101 0371 0361 1011 1351 1571 1491 1821 171
Liniengrafikje 1000 der Wohnbevölkerung3)Personen11,813,213,414,315,415,516,516,417,417,918,117,918,418,1
Liniengrafikdarunter am 31.12.Personen593674701768850844832865887896920837941948
Liniengrafikhiervon (von Spalte „insgesamt“) 5. Kapitel
Hilfen zur Gesundheit4)
Personen381211-221235321143
Liniengrafik6. Kapitel
Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
Personen543592591597656674683695747776809840909879
Liniengrafik7. Kapitel
Hilfe zur Pflege5)
Personen198231237261264267285272272282268257234251
Liniengrafik8. und 9. Kapitel
Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten und Hilfe in anderen Lebenslagen
Personen13324288100878981958790625360

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt