Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Kreisfreie Stadt: Stadt Weimar

▸  Gebietsveränderungen der kreisfreien Stadt.
▸  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Pflegebedürftige und Pflegeeinrichtungen   » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
1) bezogen auf die Bevölkerung am 31.12. des Berichtsjahres
2) Ohne Empfänger von Pflegegeld, die bereits bei der ambulanten Pflege bzw. vollstationären Dauerpflege bzw. Kurzzeitpflege berücksichtigt worden sind. Stichtag: 31.12.
3) Ab 2019 einschließlich durch ambulante Betreuungsdienste versorgte Pflegebedürftige. Sofern Pflegebedürftige Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes und z.B. parallel eines ambulanten Betreuungsdienstes erhalten, kann es zu Doppelzählungen kommen.
4) Ab 2019 können erstmals Pflegebedürftige des Pflegegrades 1 - mit ausschließlich Leistungen der nach Landesrecht anerkannten Angebote zur Unterstützung im Alltag bzw. ohne Leistungen der ambulanten Pflege-/Betreuungsdienste oder Pflegeheime erfasst werden.
5) Empfänger von teilstationärer Pflege des Pflegegrades 1 erhalten kein Pflegegeld und werden in der Summierung der Pflegebedürftigen insgesamt berücksichtigt. (In den Pflegegraden 2 - 5 erhalten sie in der Regel auch Pflegegeld oder ambulante Pflege. Sie sind dadurch bereits bei der Zahl der Pflegebedürftigen erfasst.)
 MerkmalEinheit15.12.201715.12.2019
LiniengrafikPflegebedürftige insgesamt AnzahlPersonen3 6874 617
Liniengrafikje 1000 Einwohner1)Anzahl57,270,8
Liniengrafikausschließlich Pflegegeld2)Personen1 3651 592
Liniengrafikambulante Pflege3)Personen1 4141 920
Liniengrafikvollstationäre PflegePersonen908925
Liniengrafikmit Pflegegrad 1 und ausschließlich landesrechtlichen bzw. ohne Leistungen4)Personen.180
Liniengrafikteilstationärer Pflege3)Personen--
Liniengrafiknachrichtlich: teilstationäre Pflege (Grad 2-5)5)Personen144175
LiniengrafikPflegeeinrichtungen ambulantAnzahl2019
LiniengrafikstationärAnzahl2123

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt