Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Kreisfreie Stadt: Stadt Weimar

▸  Gebietsveränderungen der kreisfreien Stadt.
▸  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Klärschlammentsorgung aus der biologischen Abwasserbehandlung  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Darin enthalten ist auch die Entsorgung der von anderen Abwasserbehandlungsanlagen bezogenen Klärschlammmenge, jedoch nicht einbezogen ist die Abgabe an andere Abwasserbehandlungsanlagen.
1) nach Klärschlammverordnung (AbfKlärV).
2 ) z.B. Rekultivierung
3 ) z.B. Vererdung, Kompostierung, auch in eigenen Anlagen
4) soweit nach Abfallablagerungsverordnung ( AbfAblV ) noch zulässig.
 MerkmalEinheit20062007200820092010201120122013201420152016201720182019
LiniengrafikDirekte Klärschlammentsorgung insgesamtt - Trockenmasse1 4041 1881 1641 1671 1401 1721 3031 2161 1471 1391 1381 0701 041894
LiniengrafikStoffliche Verwertung zusamment - Trockenmasse1 4041 1881 1641 1671 1401 1721 3031 2161 1471 1391 1381 0701 041894
Liniengrafikin der Landwirtschaft1)t - Trockenmasse369334136154---------483
Liniengrafikbei landschaftsbaulichen Maßnahmen2)t - Trockenmasse1 0358541 0281 0131 1401 1721 3031 2161 1471 1391 1381 0701 041-
Liniengrafiksonstige3)t - Trockenmasse-------------411
LiniengrafikThermische Entsorgungt - Trockenmasse--------------
LiniengrafikDeponie4)t - Trockenmasse--------------

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt