Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Landkreis: Sömmerda

▸  Gebietsveränderungen des Landkreises.
▸  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Nichtöffentliche Wasserversorgung und Abwasserbehandlung   » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
1) Erhebung 3-jährlich
2) Der Berichtskreis umfasst Betriebe, die im Berichtsjahr entweder mindestens 2 000 Kubikmeter Wasser gewinnen oder mindestens
10 000 Kubikmeter Wasser beziehen oder mindestens 2 000 Kubikmeter Wasser oder Abwasser direkt in Gewässer einleiten.
3) "Eigengewinnung" plus "Bezug aus dem öffentlichen Netz" plus "Bezug von anderen Betrieben, Einichtungen und Verbänden" minus
"Abgabe von ungenutztem Wasser an Dritte".
4) Betriebseigenes Abwasser und von anderen Betrieben zugeleitetes Abwasser (einschließlich Übernahme von kommunalem Abwasser).
Ohne ungenutztes Wasser.
 MerkmalEinheit2010201320162019
LiniengrafikWasserversorgung und Abwasserbeseitigung des nichtöffentlichen Bereichs1)2) Wasseraufkommen1000 m³2 2351 9142 1172 374
Liniengrafikdavon Eigengewinnung1000 m³1 6791 4291 4341 597
LiniengrafikFremdbezug1000 m³557485683777
LiniengrafikWassermenge3)1000 m³2 0121 7991 9392 150
LiniengrafikBetriebliches
Abwasser4)
1000 m³924931917688
Liniengrafikdarunter Einleitung in betriebseigene Abwasserbehandlungsanlagen1000 m³8.17.

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt