Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Definitionen | Ansprechpartner | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden
in Thüringen

komplettTH
Krf.Städte
Landkreise
EIC
61
NDH
62
WAK
63
UH
64
KYF
65
SM
66
GTH
67
SÖM
68
HBN
69
IK
70
AP
71
SON
72
SLF
73
SHK
74
SOK
75
GRZ
76
ABG
77

Landkreis Hildburghausen

» Auswahl Merkmale   » XLS-Export   » CSV-Export   

- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG)
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
 ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 % und 2018 bis 2021 mit 20,5 % bestimmt.

Gebietsstand: 1.1.2021

Land
Kreisfreie Stadt
Landkreis
Gemeinde
Einwohner
lt. § 30
Abs.1
ThürFAG
Steuerkraft-
messzahl
Bedarfs-
messzahl
Schlüssel-
zuweisung
Finanz-
ausgleichs-
umlage
PersonenEUR
» aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  
Landkreis Hildburghausen63 19751 455 47862 955 09212 798 770 652 372
Ahlstädt12348 826 117 13654 648-
Beinerstadt312 133 872 279 775 116 723-
Bischofrod16175 740 143 33554 076-
Brünn/Thür.410 177 324 351 960 139 708-
Dingsleben239 160 253 224 82751 659-
Ehrenberg17864 067 159 67576 486-
Eichenberg16562 048 155 33174 626-
Eisfeld, Stadt7 5615 504 3537 971 3501 973 597-
Grimmelshausen17080 419 140 30147 905-
Grub16056 183 142 64569 170-
Henfstädt375 126 890 323 210 157 056-
Hildburghausen, Stadt11 8318 751 33013 056 1443 443 851-
Kloster Veßra296 143 777 268 74499 974-
Lengfeld411 196 491 352 649 124 926-
Marisfeld445 202 031 413 044 168 810-
Oberstadt336 237 820 310 17957 888-
Reurieth808 461 782 737 219 220 349-
Schlechtsart15679 475 121 41133 548-
Schleusegrund2 7351 461 8152 361 404 719 671-
Schleusingen, Stadt10 93013 331 87211 360 348-54 124
Schmeheim264 131 633 232 82480 953-
Schweickershausen16073 998 142 64554 918-
St.Bernhard25686 005 241 166 124 129-
Straufhain2 7142 048 8682 485 503 349 308-
Themar, Stadt2 8071 877 0982 498 809 497 369-
Ummerstadt, Stadt463 411 661 462 40840 597-
Veilsdorf2 7621 515 2352 523 216 806 384-
Westhausen703 399 550 655 589 204 831-
Auengrund2 8525 168 0212 640 696- 598 248
Masserberg2 1881 161 0621 914 991 603 143-
Römhild, Stadt6 8224 524 7216 894 1701 895 559-
Heldburg, Stadt3 4042 701 2543 272 388 456 907-

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt