Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Abkürzungen | Ansprechpartner | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden
in Thüringen

komplettTHEIC
61
NDH
62
WAK
63
UH
64
KYF
65
SM
66
GTH
67
SÖM
68
HBN
69
IK
70
AP
71
SON
72
SLF
73
SHK
74
SOK
75
GRZ
76
ABG
77

Landkreis Gotha

» Auswahl Merkmale   » Definitionen   » XLS-Export   » CSV-Export   

- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG); 2020 wurde noch nicht festgesetzt
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
  ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 % und 2018 bis 2020 mit 20,5 % bestimmt.

Gebietsstand: 1.1.2020

Land
Kreisfreie Stadt
Landkreis
Gemeinde
Einwohner
lt. § 30
Abs.1
ThürFAG
Steuerkraft-
messzahl
Bedarfs-
messzahl
Schlüssel-
zuweisung
Finanz-
ausgleichs-
umlage
PersonenEUR
» aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » Zeitreihe  
Landkreis Gotha 135 452 102 357 887 138 039 40832 880 922 970 061
Bienstädt657 392 430 603 011 168 465-
Dachwig1 6101 028 0991 497 334 375 389-
Döllstädt1 086 769 304 967 394 158 472-
Emleben6981 474 262 607 865- 249 300
Eschenbergen717 341 055 641 844 240 632-
Friedrichroda, Stadt7 2754 251 4976 922 5042 136 806-
Friemar1 051 545 507 892 705 277 758-
Gierstädt830 606 525 736 661 104 109-
Gotha, Stadt45 73333 531 55352 168 88014 954 637-
Großfahner811 429 859 763 391 266 826-
Herrenhof760 898 847 643 656-35 638
Luisenthal1 224 580 7911 030 691 359 921-
Molschleben1 015 442 015 852 060 328 036-
Nottleben415 254 053 377 00398 361-
Ohrdruf, Stadt9 78413 022 6969 944 126- 342 715
Pferdingsleben388 191 754 329 174 109 936-
Schwabhausen7821 789 217 666 568- 342 408
Sonneborn1 173 781 9881 028 038 196 840-
Bad Tabarz4 0452 372 0633 508 223 908 928-
Tambach-Dietharz/Thür. Wald, Stadt4 2762 806 3604 020 957 971 678-
Tonna2 7951 310 6672 377 030 853 090-
Tröchtelborn303 159 314 269 82488 409-
Tüttleben794 395 023 704 689 247 732-
Waltershausen, Stadt12 97310 198 99612 965 0272 212 825-
Zimmernsupra334 175 642 276 87980 990-
Nesse-Apfelstädt5 9395 217 2875 766 027 438 993-
Hörsel4 7533 800 2404 495 340 556 080-
Drei Gleichen7 9316 460 6157 987 4711 221 485-
Nessetal7 9994 193 6618 025 5483 065 510-
Georgenthal7 3013 936 5696 969 4852 459 018-

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt