Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Definitionen | Ansprechpartner | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Bevölkerung mit Migrationshintergrund und eigener Migrationserfahrung am 9. Mai 2011 nach Zuzugsjahrzehnt (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)
in Thüringen

komplettTHEIC
61
NDH
62
WAK
63
UH
64
KYF
65
SM
66
GTH
67
SÖM
68
HBN
69
IK
70
AP
71
SON
72
SLF
73
SHK
74
SOK
75
GRZ
76
ABG
77

Landkreis Eichsfeld

» Auswahl Merkmale   » XLS-Export   » CSV-Export   

Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.

Gebietsstand: 9.5.2011

Kreisfreie Stadt
Stadt > 10 000 Einwohner
Bevölkerung mit Migrationshintergrund
insgesamtdavon zugezogen …
1956 - 19891990 - 19992000 - 2011unbekannt
Personen
  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren  
Heilbad Heiligenstadt, Stadt820/240470/
Leinefelde-Worbis, Stadt560/300150/

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt