Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Definitionen | Ansprechpartner | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Schlüsselzuweisungen der kreisfreien Städte (für Gemeindeaufgaben) und kreisangehörigen Gemeinden
in Thüringen

komplettTH
Krf.Städte
Landkreise
EIC
61
NDH
62
WAK
63
UH
64
KYF
65
SM
66
GTH
67
SÖM
68
HBN
69
IK
70
AP
71
SON
72
SLF
73
SHK
74
SOK
75
GRZ
76
ABG
77

Landkreis Hildburghausen

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   

- Angaben zu den Landkreissummen inklusive ausgekämmter Gemeinden
- Einwohner zum 31.12. des vorvergangenen Jahres ; Jahr 2013 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des ZER (Zentrales Einwohnerregister); ab 2014 – Bevölkerungsfortschreibung auf der Grundlage des Zensus 2011
- Finanzausgleichsumlage wird im Ausgleichsjahr festgesetzt und im Folgejahr fällig (§ 29 ThürFAG)
- Kreisfreie Städte erhalten zusätzlich Schlüsselzuweisungen für Kreisaufgaben
Der Anteil der Schlüsselzuweisungen für die Aufgaben der Kindertagesbetreuung (§ 11 Abs. 1 Satz 2 ThürFAG)
 ist generell für alle Gemeinden für die Jahre 2016/2017 mit 13,6 % und 2018 bis 2021 mit 20,5 % bestimmt.

 Gebietsstand1.1.20131.1.20141.1.20151.1.20161.1.20171.1.20181.1.20191.1.20201.1.2021
 Land
Kreisfreie Stadt
Landkreis
Gemeinde
201320142015201620172018201920202021
  » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren » aufsteigend sortieren » absteigend sortieren

Finanzausgleichsumlage (EUR)

LiniengrafikLandkreis Hildburghausen92 3278 83825 28816 13110 064-7 577 411 925 652 372
LiniengrafikAhlstädt---------
LiniengrafikBad Colberg-Heldburg, Stadt------XXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikBeinerstadt---------
LiniengrafikBischofrod---------
LiniengrafikBockstadt-XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikBrünn/Thür.---------
LiniengrafikDingsleben---------
LiniengrafikEhrenberg---------
LiniengrafikEichenberg---------
LiniengrafikEisfeld, Stadt---------
LiniengrafikGompertshausen------XXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikGrimmelshausen---------
LiniengrafikGrub---------
LiniengrafikHellingen------XXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikHenfstädt---------
LiniengrafikHildburghausen, Stadt---------
LiniengrafikKloster Veßra---------
LiniengrafikLengfeld---------
LiniengrafikMarisfeld---------
LiniengrafikOberstadt---------
LiniengrafikReurieth---------
LiniengrafikSachsenbrunn------XXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikSchlechtsart---------
LiniengrafikSchleusegrund---------
LiniengrafikSchleusingen, Stadt-------23 63954 124
LiniengrafikSchmeheim---------
LiniengrafikSchweickershausen--18 29016 13110 064----
LiniengrafikSt.Bernhard---------
LiniengrafikSt.Kilian------XXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikStraufhain---------
LiniengrafikThemar, Stadt---------
LiniengrafikUmmerstadt, Stadt------7 5779 134-
LiniengrafikVeilsdorf---------
LiniengrafikWesthausen---------
LiniengrafikAuengrund92 3278 8386 999---- 379 152 598 248
LiniengrafikNahetal-Waldau------XXXXXXXXXXXXXXXXXX
LiniengrafikMasserberg---------
LiniengrafikRömhild, Stadt---------
LiniengrafikHeldburg, StadtXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX---

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt