Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zurück |

Landtagswahlkreis 2019: Weimar I / Weimarer Land II

Gemeinden in Thüringen

» XLS-Export

Sortierung

Anzahl der Gemeinden: 10

dazu die OT Schöndorf, Süßenborn und Tiefurt/Dürrenbacher Hütte von Weimar, Stadt
Ilmtal-Weinstraße (ohne OT Leutenthal und Rohrbach)

Amtlicher
Gemeinde-
schlüssel
AGS8-stelliger Schlüssel zur eindeutigen Identifizierung einer Gemeinde mit den Bestandteilen: Bundesland (2 Stellen), Regierungsbezirk (1 Stelle), Kreis (2 Stellen) und Gemeinde (3 Stellen)
Regional-
schlüssel
RS12-stelliger Schlüssel zur eindeutigen Identifizierung einer Gemeinde mit den Bestandteilen: Bundesland (2 Stellen), Regierungsbezirk (1 Stelle), Kreis (2 Stellen), Gemeindeverband (4 Stellen) und Gemeinde (3 Stellen)
Name der Gemeindekreisfreie Stadt / Landkreisnach 01.07.1994 neu gegründet am
16071001160710001001Apolda, StadtWeimarer Land 
16071004160715051004Bad Sulza, StadtWeimarer Land 
16071015160715051015EberstedtWeimarer Land 
16071022160715051022GroßheringenWeimarer Land 
16071064160715051064NiedertrebraWeimarer Land 
16071069160715051069ObertrebraWeimarer Land 
16071077160715051077RannstedtWeimarer Land 
16071083160715051083SchmiedehausenWeimarer Land 
16071099160715051099SaaleplatteWeimarer Land15.03.1996
16071101160710101101Ilmtal-WeinstraßeWeimarer Land31.12.2013

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt