Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

Gemeinde: Altenburg, Stadt

»  Gebietsveränderungen der Gemeinde
»  Allgemeine Angaben, Zuordnungen.

» Auswahl Jahre   » XLS-Export   » CSV-Export   
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung männlichPersonen16 338
 weiblichPersonen17 752
 insgesamtPersonen34 090
 davon DeutschePersonen33 534
 AusländerPersonen556
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen34 090
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 3Personen659
 3 - 6Personen611
 6 - 15Personen2 009
 15 - 18Personen507
 18 - 25Personen2 220
 25 - 30Personen1 920
 30 - 40Personen3 377
 40 - 50Personen4 847
 50 - 65Personen8 046
 65 - 75Personen5 523
 75 und mehrPersonen4 371
Männliche Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Männliche Bevölkerung insgesamtPersonen16 338
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 3Personen315
 3 - 6Personen306
 6 - 15Personen1 031
 15 - 18Personen234
 18 - 25Personen1 190
 25 - 30Personen1 046
 30 - 40Personen1 904
 40 - 50Personen2 403
 50 - 65Personen3 838
 65 - 75Personen2 575
 75 und mehrPersonen1 496
Weibliche Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Weibliche Bevölkerung insgesamtPersonen17 752
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 3Personen344
 3 - 6Personen305
 6 - 15Personen978
 15 - 18Personen273
 18 - 25Personen1 030
 25 - 30Personen874
 30 - 40Personen1 473
 40 - 50Personen2 444
 50 - 65Personen4 208
 65 - 75Personen2 948
 75 und mehrPersonen2 875
Deutsche Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Deutsche Bevölkerung insgesamtPersonen33 534
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 3Personen653
 3 - 6Personen593
 6 - 15Personen1 953
 15 - 18Personen487
 18 - 25Personen2 168
 25 - 30Personen1 864
 30 - 40Personen3 220
 40 - 50Personen4 740
 50 - 65Personen7 977
 65 - 75Personen5 511
 75 und mehrPersonen4 368
Ausländische Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Ausländische Bevölkerung insgesamtPersonen556
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 3Personen.
 3 - 6Personen(18)
 6 - 15Personen(56)
 15 - 18Personen(20)
 18 - 25Personen52
 25 - 30Personen(56)
 30 - 40Personen157
 40 - 50Personen107
 50 - 65Personen69
 65 - 75Personen(12)
 75 und mehrPersonen(3)
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Familienstand (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen34 090
 davon ledigPersonen11 915
 verheiratet/LebenspartnerschaftPersonen15 928
 verwitwet/Lebenspartner/-in verstorbenPersonen3 165
 geschieden/Lebenspartnerschaft aufgehobenPersonen3 007
 ohne AngabePersonen75
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Familienstand und Geschlecht (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen34 090
 Männliche Bevölkerung zusammenPersonen16 338
 davon ledigPersonen6 594
 verheiratet/LebenspartnerschaftPersonen7 901
 verwitwet/Lebenspartner/-in verstorbenPersonen508
 geschieden/Lebenspartnerschaft aufgehobenPersonen1 290
 ohne AngabePersonen(45)
 Weibliche Bevölkerung zusammenPersonen17 752
 davon ledigPersonen5 321
 verheiratet/LebenspartnerschaftPersonen8 027
 verwitwet/Lebenspartner/-in verstorbenPersonen2 657
 geschieden/Lebenspartnerschaft aufgehobenPersonen1 717
 ohne AngabePersonen30
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Familienstand und Staatsangehörigkeit (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem eingesetzten Geheimhaltungsverfahren.
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen34 090
 Deutsche zusammenPersonen33 534
 davon ledigPersonen11 720
 verheiratet/LebenspartnerschaftPersonen15 678
 verwitwet/Lebenspartner/-in verstorbenPersonen3 156
 geschieden/Lebenspartnerschaft aufgehobenPersonen2 959
 ohne AngabePersonen21
 Ausländer zusammenPersonen556
 davon ledigPersonen195
 verheiratet/LebenspartnerschaftPersonen250
 verwitwet/Lebenspartner/-in verstorbenPersonen(9)
 geschieden/Lebenspartnerschaft aufgehobenPersonen(48)
 ohne AngabePersonen(54)
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Migrationshintergrund und Geschlecht (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen33 860
 Bevölkerung ohne Migrationshintergrund zusammenPersonen33 190
 davon männlichPersonen15 870
 weiblichPersonen17 320
 Bevölkerung mit Migrationshintergrund zusammenPersonen670
 davon männlichPersonen360
 weiblichPersonen310
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Migrationshintergrund und Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen33 860
 Bevölkerung ohne Migrationshintergrund zusammenPersonen33 190
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 18Personen3 560
 18 - 30Personen4 080
 30 - 50Personen7 940
 50 - 65Personen8 190
 65 und älterPersonen9 420
 Bevölkerung mit Migrationshintergrund zusammenPersonen670
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 18Personen/
 18 - 30Personen/
 30 - 50Personen/
 50 - 65Personen/
 65 und älterPersonen/
Männliche Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Migrationshintergrund und Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen16 220
 Bevölkerung ohne Migrationshintergrund zusammenPersonen15 870
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 18Personen1 760
 18 - 30Personen2 260
 30 - 50Personen4 070
 50 - 65Personen3 770
 65 und älterPersonen4 020
 Bevölkerung mit Migrationshintergrund zusammenPersonen360
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 18Personen/
 18 - 30Personen/
 30 - 50Personen/
 50 - 65Personen/
 65 und älterPersonen/
Weibliche Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Migrationshintergrund und Altersgruppen (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen17 630
 Bevölkerung ohne Migrationshintergrund zusammenPersonen17 320
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 18Personen1 800
 18 - 30Personen1 830
 30 - 50Personen3 880
 50 - 65Personen4 420
 65 und älterPersonen5 400
 Bevölkerung mit Migrationshintergrund zusammenPersonen310
 davon im Alter von ... bis unter ... Jahren unter 18Personen/
 18 - 30Personen/
 30 - 50Personen/
 50 - 65Personen/
 65 und älterPersonen/
Bevölkerung mit Migrationshintergrund am 9. Mai 2011 nach Geschlecht und Migrationserfahrung (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen670
 Männliche Bevölkerung zusammenPersonen360
 davon mit eigener MigrationserfahrungPersonen/
 ohne eigene MigrationserfahrungPersonen/
 Weibliche Bevölkerung zusammenPersonen310
 davon mit eigener MigrationserfahrungPersonen/
 ohne eigene MigrationserfahrungPersonen/
Bevölkerung mit Migrationshintergrund am 9. Mai 2011 nach Geschlecht und Staatsangehörigkeit (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen670
 Männliche Bevölkerung zusammenPersonen360
 davon DeutschePersonen/
 AusländerPersonen/
 Weibliche Bevölkerung zusammenPersonen310
 davon DeutschePersonen/
 AusländerPersonen/
Bevölkerung mit Migrationshintergrund und eigener Migrationserfahrung am 9. Mai 2011 nach Zuzugsjahrzehnt (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung mit Migrationshintergrund insgesamtPersonen480
 davon zugezogen … 1956 - 1989Personen/
 1990 - 1999Personen/
 2000 - 2011Personen/
 unbekanntPersonen/
Bevölkerung mit Migrationshintergrund und eigener Migrationserfahrung am 9. Mai 2011 nach Geschlecht und Zuzugsjahrzehnt (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen480
 Männliche Bevölkerung zusammenPersonen/
 davon zugezogen … 1956 - 1989Personen/
 1990 - 1999Personen/
 2000 - 2011Personen/
 unbekanntPersonen/
 Weibliche Bevölkerung zusammenPersonen/
 davon zugezogen … 1956 - 1989Personen/
 1990 - 1999Personen/
 2000 - 2011Personen/
 unbekanntPersonen/
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen33 860
 davon Römisch-katholische KirchePersonen870
 Evangelische KirchePersonen4 060
 evangelische FreikirchenPersonen/
 orthodoxe KirchenPersonen/
 jüdische GemeindenPersonen/
 sonstige öffentlich-rechtliche ReligionsgemeinschaftenPersonen/
 keiner öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft zugehörigPersonen28 580
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Geschlecht und Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft (Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen33 860
 Männliche Bevölkerung zusammenPersonen16 220
 davon Römisch-katholische KirchePersonen/
 Evangelische KirchePersonen1 610
 evangelische FreikirchenPersonen/
 orthodoxe KirchenPersonen/
 jüdische GemeindenPersonen/
 sonstige öffentlich-rechtliche ReligionsgemeinschaftenPersonen/
 keiner öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft zugehörigPersonen14 150
 Weibliche Bevölkerung zusammenPersonen17 630
 davon Römisch-katholische KirchePersonen590
 Evangelische KirchePersonen2 450
 evangelische FreikirchenPersonen/
 orthodoxe KirchenPersonen/
 jüdische GemeindenPersonen/
 sonstige öffentlich-rechtliche ReligionsgemeinschaftenPersonen/
 keiner öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft zugehörigPersonen14 430
Bevölkerung ab 15 Jahren am 9. Mai 2011 nach höchstem Schulabschluss und Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen30 650
 Davon ohne Schulabschluss zusammenPersonen1 190
 männlichPersonen590
 weiblichPersonen600
 noch in schulischer Ausbildung zusammenPersonen400
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
 Haupt-/Volksschulabschluss zusammenPersonen9 970
 männlichPersonen4 370
 weiblichPersonen5 600
 Realschul- oder gleichwertiger Abschluss zusammenPersonen12 330
 männlichPersonen5 940
 weiblichPersonen6 390
 Schüler/-innen der gymnasialen Oberstufe zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
 Fachhochschulreife zusammenPersonen2 340
 männlichPersonen1 230
 weiblichPersonen1 110
 Allg./fachgebundene Hochschulreife (Abitur) zusammenPersonen4 210
 männlichPersonen2 180
 weiblichPersonen2 030
Bevölkerung ab 15 Jahren am 9. Mai 2011 nach höchstem beruflichen Abschluss und Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen30 650
 Davon ohne beruflichen Abschluss zusammenPersonen5 170
 männlichPersonen2 230
 weiblichPersonen2 930
 Lehre, Berufsausbildung im dualen System zusammenPersonen17 130
 männlichPersonen8 330
 weiblichPersonen8 810
 Fachschulabschluss zusammenPersonen3 660
 männlichPersonen1 450
 weiblichPersonen2 210
 Abschluss einer Fachakademie oder Berufsakademie zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
 Fachhochschulabschluss zusammenPersonen2 520
 männlichPersonen1 360
 weiblichPersonen1 160
 Hochschulabschluss zusammenPersonen1 730
 männlichPersonen970
 weiblichPersonen760
 Promotion zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Beteiligung am Erwerbsleben ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Bevölkerung insgesamtPersonen33 870
 Davon Erwerbspersonen zusammenPersonen16 610
 ErwerbstätigePersonen15 010
 ErwerbslosePersonen1 600
 NichterwerbspersonenPersonen17 250
Bevölkerung am 9. Mai 2011 nach Beteiligung am Erwerbsleben und Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbspersonen Erwerbstätige zusammenPersonen15 010
 männlichPersonen7 830
 weiblichPersonen7 180
 Erwerbslose zusammenPersonen1 600
 männlichPersonen900
 weiblichPersonen700
 Nichterwerbspersonen zusammenPersonen17 250
 männlichPersonen7 500
 weiblichPersonen9 750
Erwerbspersonen am 9. Mai 2011 nach Erwerbsstatus ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbspersonen insgesamtPersonen16 610
 Davon ErwerbstätigePersonen15 010
 Erwerbslose erwerbslos, zuvor erwerbstätigPersonen1 340
 erwerbslos, zuvor nie gearbeitetPersonen/
Erwerbs-, Erwerbstätigen- und Erwerbslosenquote am 9. Mai 2011 nach Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbsquote insgesamtPersonen76,8
 männlichPersonen80,6
 weiblichPersonen73,0
 Erwerbstätigenquote insgesamtPersonen69,2
 männlichPersonen71,9
 weiblichPersonen66,4
 Erwerbslosenquote insgesamtPersonen9,9
 männlichPersonen10,7
 weiblichPersonen9,0
Erwerbstätige am 9. Mai 2011 nach Berufsbereichen (ISCO 8) und Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbstätige insgesamtPersonen14 750
 Davon Führungskräfte zusammenPersonen500
 männlichPersonen310
 weiblichPersonen/
 Akademische Berufe zusammenPersonen2 050
 männlichPersonen890
 weiblichPersonen1 160
 Techniker und gleichrangige nichttechnische Berufe zusammenPersonen2 500
 männlichPersonen920
 weiblichPersonen1 580
 Bürokräfte und verwandte Berufe zusammenPersonen1 590
 männlichPersonen560
 weiblichPersonen1 030
 Dienstleistungsberufe und Verkäufer zusammenPersonen2 700
 männlichPersonen920
 weiblichPersonen1 780
 Fachkräfte in Land-/Forstwirtschaft und Fischerei zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
 Handwerks- und verwandte Berufe zusammenPersonen2 660
 männlichPersonen2 330
 weiblichPersonen/
 Bediener von Anlagen/Maschinen und Montageberufe zusammenPersonen1 190
 männlichPersonen1 110
 weiblichPersonen/
 Hilfsarbeitskräfte zusammenPersonen1 300
 männlichPersonen510
 weiblichPersonen790
 Angehörige der regulären Streitkräfte zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
Erwerbstätige am 9. Mai 2011 nach Stellung im Beruf und Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug
( )   Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbstätige insgesamtPersonen15 010
 Davon Angestellte/Arbeiter/-innen zusammenPersonen12 930
 männlichPersonen6 620
 weiblichPersonen6 310
 Beamte/-innen zusammenPersonen530
 männlichPersonen300
 weiblichPersonen230
 Selbstständige zusammenPersonen1 470
 männlichPersonen860
 weiblichPersonen610
 Mithelfende Familienangehörige zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
Erwerbstätige am 9. Mai 2011 nach Stellung im Beruf ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug
( )   Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbstätige insgesamtPersonen15 010
 Davon Angestellte/Arbeiter/-innenPersonen12 930
 Beamte/-innenPersonen530
 Selbstständige zusammenPersonen1 470
 mit BeschäftigtenPersonen750
 ohne BeschäftigtePersonen710
 Mithelfende FamilienangehörigePersonen/
Erwerbstätige am 9. Mai 2011 nach Wirtschaftszweigen ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug
( )   Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt
.   Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Erwerbstätige insgesamtPersonen15 010
 Davon Land- und Forstwirtschaft, FischereiPersonen/
 Produzierendes Gewerbe zusammenPersonen4 000
 Bergbau und Verarbeitendes GewerbePersonen2 660
 Energie-/Wasserversorgung, AbfallentsorgungPersonen220
 BaugewerbePersonen1 120
 Handel, Gastgewerbe und Verkehr, Information und Kommunikation zusammenPersonen3 720
 Handel, Reparatur von KFZ, GastgewerbePersonen2 530
 Verkehr und Lagerei, KommunikationPersonen1 190
 Sonstige Dienstleistungen zusammenPersonen7 120
 Finanz- und VersicherungsdienstleistungenPersonen440
 Grundstücks-/Wohnungswesen, wirtschaftl. Dienstl.Personen1 870
 Öffentliche Verwaltung u.ä.Personen1 110
 Öfftl. und priv. Dienstl. (ohne öfftl. Verwaltung)Personen3 710
 UnbekanntPersonen-
Nichterwerbspersonen am 9. Mai 2011 nach Status und Geschlecht ( Ergebnisse des Zensus 2011 für Städte mit mehr als 10 000 Einwohnern )  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Zeichenerklärung:
0   Der Wert bedeutet einen der Einzelwerte 1 bis 4, da die ausgewiesenen Ergebnisse auf volle zehn Personen gerundet sind.
-   nichts vorhanden (genau Null)
/   Zahlenwert nicht sicher genug

Abweichungen in den Summen erklären sich aus dem Runden von Einzelwerten.

Für die Bevölkerung in bestimmten Gemeinschafts- und Anstaltsunterkünften (sog. „sensible Sonderbereiche") liegen keine Informationen zu sozioökonomischen Strukturmerkmalen (beispielsweise Schul- und Berufsbildung) oder zum Migrationshintergrund vor. Aus diesem Grund können die Summen der Merkmalsausprägungen von der Gesamteinwohnerzahl der ausgewählten regionalen Einheit abweichen.
 MerkmalEinheit2011
 Nichterwerbspersonen insgesamtPersonen17 250
 Davon Personen unterhalb des Mindestalters zusammenPersonen3 250
 männlichPersonen1 650
 weiblichPersonen1 590
 Empfänger/-innen von Ruhegehalt/Kapitalerträgen zusammenPersonen11 210
 männlichPersonen4 610
 weiblichPersonen6 600
 Schüler/-innen u. Studierende (nicht erwerbsaktiv) zusammenPersonen820
 männlichPersonen380
 weiblichPersonen440
 Hausfrauen und Hausmänner zusammenPersonen/
 männlichPersonen/
 weiblichPersonen/
 SonstigePersonen1 750
Gebäude mit Wohnraum am 9. Mai 2011 nach Eigentumsform und Baujahr (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt
 MerkmalEinheit2011
 Gebäude mit Wohnraum insgesamtAnzahl5 561
 Eigentumsform PrivatpersonAnzahl3 536
 Gemeinschaft von WohnungseigentümernAnzahl627
 Juristische Personen des PrivatrechtsAnzahl1 352
 öffentlichen Rechts und andereAnzahl(46)
 Baujahr von ... bis ... vor 1950Anzahl3 147
 1950 - 1969Anzahl466
 1970 - 1989Anzahl1 064
 1990 und späterAnzahl884
Gebäude mit Wohnraum am 9. Mai 2011 nach Bauweise und Anzahl der Wohnungen (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt
 MerkmalEinheit2011
 Bauweise FreistehendAnzahl2 259
 DoppelhaushälfteAnzahl683
 Gereihtes HausAnzahl2 369
 SonstigeAnzahl250
 Anzahl der Wohnungen im Gebäude 1 WohnungAnzahl2 290
 2 WohnungenAnzahl577
 3 - 6 WohnungenAnzahl1 379
 7 - 12 WohnungenAnzahl1 206
 13 und mehr WohnungenAnzahl109
Gebäude mit Wohnraum am 9. Mai 2011 nach Heizungsarten (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) auch Nachtspeicherheizung
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt
 MerkmalEinheit2011
 Heizungsart Fernheizung (Fernwärme)Anzahl878
 EtagenheizungAnzahl558
 BlockheizungAnzahl410
 ZentralheizungAnzahl3 272
 Einzel- oder Mehrraumöfen1)Anzahl391
 keine Heizung im Gebäude oder in den WohnungenAnzahl(52)
Wohnungen1) in Gebäuden mit Wohnraum am 9. Mai 2011 nach Nutzungsart und Wohnfläche (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) ohne Diplomatenwohnungen, Wohnungen ausländischer Streitkräfte und gewerblich genutzte Einheiten

( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Wohnungen in Gebäuden mit Wohnraum insgesamtAnzahl22 719
 Darunter vom Eigentümer bewohntAnzahl3 545
 zu Wohnzwecken vermietet (auch mietfrei)Anzahl15 634
 leerstehendAnzahl3 534
 Wohnfläche von...bis...unter (in m²) unter 40Anzahl1 728
 40 - 60Anzahl7 855
 60 - 80Anzahl7 824
 80 - 100Anzahl2 761
 100 und mehrAnzahl2 551
Kennzahlen1) vom 9. Mai 2011 im Vergleich (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) ohne Diplomatenwohnungen, Wohnungen ausländischer Streitkräfte und gewerblich genutzte Einheiten
2) ohne Ferien- oder Freizeitwohnungen

( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Wohngebäude ohne Wohnheime Wohnfläche je Wohnung Gemeinde67,2
 Thüringen81,4
 Raumzahl je Wohnung GemeindeAnzahl3,6
 ThüringenAnzahl4,3
 Leerstandsquote2) Gemeinde%15,6
 Thüringen%6,8
 Anteil selbst genutztes Wohneigentum2) Gemeinde%15,3
 Thüringen%42,8
Haushalte am 9. Mai 2011 nach Familientyp des Haushalts (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Haushalte insgesamtAnzahl18 632
 davon EinpersonenhaushalteAnzahl8 190
 Paare ohne Kind(er)Anzahl6 112
 Paare mit Kind(ern)Anzahl2 711
 alleinerziehende ElternteileAnzahl1 355
 Mehrpersonenhaushalte ohne KernfamilieAnzahl264
Haushalte am 9. Mai 2011 nach Lebensform des Haushalts (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Haushalte insgesamtAnzahl18 632
 davon EinpersonenhaushalteAnzahl8 190
 Ehepaare und eingetragene LebenspartnerschaftenAnzahl7 387
 nichteheliche LebensgemeinschaftenAnzahl1 436
 alleinerziehende ElternteileAnzahl1 355
 Mehrpersonenhaushalte ohne KernfamilieAnzahl264
Haushalte am 9. Mai 2011 nach Größe des Haushalts (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Haushalte insgesamtAnzahl18 632
 davon mit … Person(en) 1Anzahl8 190
 2Anzahl7 176
 3Anzahl2 166
 4Anzahl838
 5Anzahl192
 6 und mehrAnzahl(70)
Haushalte am 9. Mai 2011 nach Seniorenstatus (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Haushalte insgesamtAnzahl18 632
 davon mit ausschließlich SeniorenAnzahl5 717
  mit Senioren und JüngerenAnzahl1 209
 ohne SeniorenAnzahl11 706
Haushalte am 9. Mai 2011 nach Art des Gebäudes und Nutzungsart der Wohnung (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Haushalte in Gebäuden mit Wohnraum zusammenAnzahl18 632
 davon in Wohngebäude (ohne Wohnheime)Anzahl18 002
 WohnheimeAnzahl38
 sonstige Gebäude mit WohnraumAnzahl592
 und bewohnten Unterkünften insgesamtAnzahl18 632
 davon nach Nutzungsart von Eigentümer/-in bewohntAnzahl3 400
 davon nach Nutzungsart zu Wohnzwecken vermietet (auch mietfrei)Anzahl15 229
 davon nach Nutzungsart Ferien- oder FreizeitwohnungAnzahl3
Haushalte am 9. Mai 2011 nach Familientyp des Haushalts und Zahl der Wohnungen im Gebäude (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Haushalte insgesamtAnzahl18 632
 Darunter Einpersonenhaushalte in Gebäuden mit 1 - 2 WohnungenAnzahl691
 3 und mehr WohnungenAnzahl7 499
 Paare ohne Kind(er) in Gebäuden mit 1 - 2 WohnungenAnzahl1 322
 3 und mehr WohnungenAnzahl4 790
 Paare mit Kind(ern) in Gebäuden mit 1 - 2 WohnungenAnzahl894
 3 und mehr WohnungenAnzahl1 817
 alleinerziehende Elternteile in Gebäuden mit 1 - 2 WohnungenAnzahl210
 3 und mehr WohnungenAnzahl1 145
Wohnfläche pro Person1) am 9. Mai 2011 nach Familientyp des Haushalts (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) in Wohngebäuden ohne Wohnheime

- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Wohnfläche pro Person Haushalte insgesamt37,6
 darunter Einpersonenhaushalte55,8
 Paare ohne Kind(er)35,8
 Paare mit Kind(ern)26,9
 alleinerziehende Elternteile30,8
Wohnfläche pro Wohnung1) am 9. Mai 2011 nach Familientyp des Haushalts (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) in Wohngebäuden ohne Wohnheime

- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Wohnfläche pro Wohnung Haushalte insgesamt68,3
 darunter Einpersonenhaushalte55,8
 Paare ohne Kind(er)73,0
 Paare mit Kind(ern)92,9
 alleinerziehende Elternteile73,2
Eigentümeranteil1) am 9. Mai 2011 nach Familientyp des Haushalts (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) in Wohngebäuden ohne Wohnheime

- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Eigentümeranteil Haushalte insgesamt%18,2
 darunter Einpersonenhaushalte%8,8
 Paare ohne Kind(er)%23,8
 Paare mit Kind(ern)%36,0
 alleinerziehende Elternteile%14,4
Familien am 9. Mai 2011 nach Familientyp der Familie (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Familien insgesamtAnzahl10 178
 davon Paare ohne Kind(er)Anzahl6 112
 Paare mit Kind(ern)Anzahl2 711
 alleinerziehende ElternteileAnzahl1 355
Familien am 9. Mai 2011 nach Lebensform der Familie (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Familien insgesamtAnzahl10 178
 davon Ehepaare und eingetragene LebenspartnerschaftenAnzahl7 387
 nichteheliche LebensgemeinschaftenAnzahl1 436
 alleinerziehende ElternteileAnzahl1 355
Familien am 9. Mai 2011 nach Lebensform und Kindern der Familie (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Familien insgesamtAnzahl10 178
 Davon Paare ohne Kind(er)Anzahl6 112
 Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften mindestens 1 Kind unter 18 JahrenAnzahl1 057
 alle Kinder 18 Jahre oder älterAnzahl995
 nichteheliche Lebensgemeinschaften mindestens 1 Kind unter 18 JahrenAnzahl574
 alle Kinder 18 Jahre oder älterAnzahl(85)
 alleinerziehende Elternteile mindestens 1 Kind unter 18 JahrenAnzahl852
 alle Kinder 18 Jahre oder älterAnzahl503
Familien am 9. Mai 2011 nach Größe der Familie (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Familien insgesamtAnzahl10 178
 davon mit … Person(en) 2Anzahl7 111
 3Anzahl2 098
 4Anzahl780
 5Anzahl145
 6 und mehrAnzahl(44)
Familien mit mind. 1 Kind unter 18 Jahren am 9. Mai 2011 nach Lebensform der Familie (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Familien insgesamtAnzahl2 483
 davon Ehepaare und eingetragene LebenspartnerschaftenAnzahl1 057
 nichteheliche LebensgemeinschaftenAnzahl574
 alleinerziehende ElternteileAnzahl852
Familien mit mind. 1 Kind unter 18 Jahren am 9. Mai 2011 nach Größe der Familie (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Familien insgesamtAnzahl2 483
 davon mit … Person(en) 2Anzahl538
 3Anzahl1 100
 4Anzahl669
 5Anzahl132
 6 und mehrAnzahl(44)
Wohnfläche pro Wohnung1) von Familien am 9. Mai 2011 nach Vorhandensein von Kindern unter 18 Jahren (Ergebnisse des Zensus 2011)  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner
Endgültige Ergebnisse, 2014
1) in Wohngebäuden ohne Wohnheime

- nichts vorhanden (genau Null)
( ) Aussagewert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung eingeschränkt.
. Zahlenwert aufgrund der Abweichung infolge der Geheimhaltung gesperrt
 MerkmalEinheit2011
 Wohnfläche pro Wohnung Familien insgesamt78,3
 davon Familien mit mindestens 1 Kind unter 18 Jahren(85,5)
 Familien ohne Kind(er) unter 18 Jahren76,1

»   nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt